Neuheiten im Mai

Neuheiten im April / Mai

Neuheiten im April

Geheimnisvolles von The Maltman

Trotz Brexit schaffen es, wenn auch mit viel Streß beim Zoll, neue Abfüllungen nach Deutschland. So auch diese großartigen Whiskys von Donald & Andy Hart:
Beginnen wir mit einem sherry-intensiven Deanston aus den Highlands, der nach 24 Jahren im Sherry Butt mit komplexen Aromen von saftigem Christmas Cake, Trockenfrucht und Gewürzen überwältigt.
Drei weitere Abfüllungen sind Top Secret – zumindest was die Nennung der jeweiligen Brennereien betrifft.
Von der nördlicheren der beiden Orkney Destillen („pssst!“) stammt der 18 Jahre alte Secret Orkney. Mit typischen Noten von Heidehonig und einer ganz leichten Prise Torf ein Parade-Beispiel für die tolle Qualität, die man erwarten darf.
Der zweite im Bunde stammt von der Insel Islay, ist 13 Jahre gereift und hört auf den Namen „Secret Islay“. Die Brennerei hinter dieser Abfüllung darf ebenso nicht genannt werden. Allerdings schmeckt der gute Tropfen so sehr wie ein Ardbeg (das ist nur unser Eindruck!), dass wir nicht weiter rätseln müssen. Ein Islay Traum.
Das geheimnisvolle Trio komplettiert ein 13-jähriger Secret Speyside mit Madeira Finish. Die Brennerei hinter dieser Abfüllung sollte hinlänglich bekannt sein. Last but not least - ein zweiter Tropfen von der Insel Islay in diesem neuen Maltman Bottling: der 10-jährige Blended Islay Malt wurde kreiert aus je einem Fass Ardbeg, Laphroig, Lagavulin, Caol Ila und Bunnahabhain. Er ist ölig, süß-salzig, torfig, nussig sowie ein wenig medizinisch und zeigt damit die gesamte Bandbreite von Islay-Noten.
Blended Islay Malt 10 Jahre 54.5% vol. 84,90 €
Deanston Sherry butt 1996 24J. 54.3% vol. 196,90 €
Secret Islay 2007 13J. 51,9% vol.  119,90 €
Secret Orkney 2002 18 J. 51.4% vol.  168,90 €
Secret Speyside (Madeira Finish) 2007 13J.53.9% vol.  124,90 €

Auch hier war der Zoll für die Verzögerung zuständig. Daher kommt die neue Oster Edition des beliebten Scallywag aus dem Hause Douglas Laing ein Tag nach Ostern. Egal, sehr lecker ist die Sherry Fassreifung dennoch!

 

Cara Laing, Director of Whisky des Familienunternehmens, hierzu:

„Inmitten hellerer und fröhlicherer Tage freuen wir uns, die fünfte Scallywag Osteredition, exklusiv für Deutschland, zu enthüllen! Für diese spezielle Abfüllung unseres Speyside Malts haben Fred und ich uns zusammengetan, um einen einzigartig vollmundigen und fruchtigen Scallywag zu kreieren, der perfekt zu Schokoladeneiern an einem herrlichen Frühlingstag passt. Frohe Ostern!“

SCALLYWAG EASTER EDITION NO. 5

Viel Süße und noch mehr Frucht!
in der 0,7-Liter-Flasche; 48,0 % Vol. | 49,90 €

Exclusive Abfüllungen von Berry Bros. and Rudd

Vier sehr exklusive Abfüllungen von Berry Bros. and Rudd sind eingetroffen. Wir bieten alle Abfüllungen in einem einmaligen SET an.

 

Der zehnjährige Benriach wurde gereift in Fässern mit Erstbelegung aus Plavac-Mali-Rotwein aus der kroatischen Region Dalmatien. Die für ihre intensiv dunklen Fruchtaromen bekannte Rebsorte verleiht dem körperreichen Speyside-Whisky üppige Noten von schwarzer Johannisbeere, Süßkirschen und Mandeln ebenso wie seine außerordentlich dunkle Farbe.

„Scotland meets Ukraine“ heißt das Motto für den 27 Jahre alten Tormore. Der Singe Malt aus der Speyside reifte in einem Fass nach, in dem zuvor der dunkelfruchtige Odessky Cherny oder Odessa Black Wine lagerte. Intensiv und langlebig verwöhnt der Whisky mit Schwarzkirsche, reifer Banane, Marzipan und Tanninen.

Aus einer der beiden Destillerien der Orkney Islands stammt ein rauchig-rußiger Single Malt. Insgesamt 20 Jahre gereift, ließ Berry Bros. & Rudd ihm ein Finish im Amarone Wine Cask angedeihen. Der sinnliche italienische Rotwein verleiht dem fassstarken Scotch Tiefe und ergänzt die Torfnoten um Orange, Kirsche und Honig.

Die Neuheiten-Runde komplettiert ein Mystery-Malt aus einer nicht genannten Destillerie der Speyside. Seine stolzen 29 Jahre verbrachte der bernsteinfarbene Single Malt in einem Sherry Cask und abschließend in einem mit rotem Bordeaux vorbelegten Fass. Bei noch immer 49,6% vol. Cask Strength entfalten sich mit Zitronenbonbons, kandierten Erdbeeren und schwarzem Pfeffer prickelnde Noten, die von weichem Honig ausbalanciert werden.

Paketinhalt:

Orkney Islands 2000/2020 53.6% vol. 0,7L

Tormore 1992/2020 43.7% vol. 0,7L

A Secret Speyside Distillery 1990/2020 49.6% vol. 0,7L

Benriach 2010/2020 10 62,2% vol. (200ml Probenflasche)

Paketpreis: 639,90 €


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scotia Spirit