Glenmorangie Milsean

Die 7. Abfüllung aus der Private Edition

124,90 €

The Arran Tokaji Aszu Finish

Aus einem ungarischen Süßweinfass - selten

82,90 €

Caol Ila Original 18 & 25 Jahre

Unsere Empfehlung:

Caol Ila 18 Jahre

Caol Ila 25 Jahre

Douglas Laing

Provenance

 

Mortlach 10 Jahre 46% vol.

 

Ahorn-Sirup - Gewürze

Malz - Vanille

 

Single Cask Bottling 56,90 Euro

Duncan Taylor’s „Octave Colletion“ ist etwas Besonderes. Zunächst werden die Whiskys wie üblich in ehemaligen Sherry- oder Bourbonfässern gelagert  und danach noch mal für eine kurze Zeit in ca. 50 Liter kleinen Octave Casks nachgereift. Der Einfluss eines derart kleinen Fasses ist immens. Die Whiskys bekommen eine Aromenvielfalt und Tiefe wie man es sonst nur von sehr alten Abfüllungen kennt.

 

Neu im Sortiment:

Octave Craigellachie 2008 (54,90 Euro),

Octave Miltonduff 2008 (62,90 Euro)

Octave Glen Grant 1995 (126,90 Euro)

 

Alle Abfüllungen in Fassstärke, ungefiltert und ungefärbt.

 

NEU: Duncan Taylor Cragganmore 15 Jahre 51.2% vol. Single Cask 99,90 Euro!

Hepburn's Choice Allt-A-Bhainne -7 Jahre
Beste Fassquallität bei diesem Whisky. Das refill Hogshead wurde offensichtlich noch nicht oft benutzt, was einem schon die dunkle Farbe verrät. Auch in der Nase und auf der Zuge entfaltet das Fass seine volle Kraft mit runden Aromen von Vollmilchschokolade, Baumharz, Kräuter und Kandiszucker.
Nase
Vollmichschokolade, Trockenfrüchte, Baumharz, Karamel, leichte Würze, Kräuter
Geschmack
sehr frisches Fass, viele Aromen aus der Eiche, mild, rund, Süsse von Kantiszucker, Trockenfrüchte, Vollmilchschokolade
Abgang
deutliche süsse, Eiche, trocken

 

Nur 300 Flaschen! | 700ml | 46% vol | 52,90 Euro

 

Hepburn's Choice Glentauchers - 6 Jahre
Ein leichter und spritziger Whisky welcher sich auch gut als Aperitiv eignet. In der Nase noch blumig, frisch und süß wirkt er im Mund zuerst malzig und würzig doch dann sehr mild mit einer angenehmen Süße die an unreife Birne erinnert. Im Abgang bleibt unter anderem das kräutrige Aroma von wilden Heidelbeeren.
Nase
intensive süsse, frisch, blumig, unreife Birne
Geschmack
am Anfang malzig, würzig, dann sehr mild und leicht, leichte süsse,
Abgang
sanft, malz, frisch, Heidelbeere
Fasstyp: Refill Hogshead.

 

Nur 397 Flschen. | 700ml | 46% vol. | 36,90 Euro (April Angebot!)
 

Hepburn's Choice Tamdhu - 9 Jahre 
Wow was eine Süße! Selten bekommt man einen Whisky mit einer so angenehmen aber intensiven Honigsüße. Nach der Süße kommt sowohl in der Nase als auch im Mund eine angenehme Getreidenote und die Frische von grünem Apfel. Wirklich ein besonderer Whisky von Tamdhu.
Nase
frisch, Getreide, malzig, grüner Apfel, milde aber deutliche Honigsüsse,
Geschmack
milde Honigsüsse, ölig, Getreide, Malz, mit der Zeit wird der Whisky immer süßer
Abgang
mittelang, frisch, süsse bleibt lange
Fasstyp: Refill Hogshead

 

Nur 405 Flaschen  | 700ml | 56,90 Euro
 

Wie immer in Zusammenarbeit mit Charles Maclean haben Wemyss Malts die Fässer für ihr erstes Bottling des Jahres selektiert. Vier spannende Abfüllungen möchten wir hiermit empfehlen:

 

Aus den Highlands ein üppiger und duftiger Clynelish „The Highland Mariner“ aus dem Jahr 1997, der neben schweren Frucht- und Heidekraut Noten auch das für diese Brennerei typische salzig-maritime Aroma aufweist. 

Aus der Speyside kommt der „Barista’s Dram“, ein 13-jähriger Craigellachie aus dem Sherry Butt, der seinem Namen alle Ehre macht: leckere Kaffee- und Espresso-Züge, dunkle Schokolade mit einem Schuss Orange.

Die Region Islay ist ebenfalls mit zwei Abfüllungen vertreten. Dabei wurde dem 19-jährigen Bowmore „Coastal Confection“ seine volle Fassstärke belassen. Er zeigt tolle Aromen von Milchschokolade und salzigem Karamell untermalt von erdiger Torfigkeit. Den Abschluss macht der schwer torfige Bunnahabhain aus 1997, aufgrund seiner Noten von Torf und Kohlen „Sizzling Charcoal“ betitelt, wobei er auch schöne Anflüge von Minze und Zitrus zeigt, die ihn zu einem runden Tropfen machen.

  

Ein Restkontingent ist vom beliebten 1991er Glen Scotia „Seville Bazaar“ aus dem letzten Bottling von Wemyss eingetroffen. Dark sherry und viel Gewürz machen diesen 24 Jährigen zum Erlebnis.

Hepburn´s Choice Mortlach 2008/ 7 Jahre

 

Single Cask 700ml 46%

 

Nase
Ein Mortlach der seiner Destillerie absolut gerecht wird. Intensive Sternfrucht, Weingummi, Vanille und Ananas prägen die Nase und machen richtig Lust auf mehr.

Geschmack
Die tropischen Früchte machen sich im Geschmack ganz breit. Eine schöne und angenehme Süße der Ananas prägen das Bild im Mund.

Abgang
Ein langer und intensiver Abgang. Zu Beginn kommt die Süße der Tropen nochmals so richtig zum tragen. Danach wandelt sich der Abgang wieder in Richtung Ananas.

Region: Speyside
Fasstyp: Refill Hogshead
 

 

Hepburn's Choice Glencadam 2004 / 10 Jahre

Single Cask 700ml 46%

 

Nase
Sofort fällt einem die intensiven blumigen Aromen auf. Als ob man in einen großen Blumenstrauß riecht. Echt genial. Dahinter kommen Honig, Pfirsich und Karamell durch. Ein Geruch der Eindruck hinterlässt.

Geschmack
Intensive Fruchtsüße aus Pfirsich ist zu schmecken. Danach kommt dezente Grapefruit. Das macht ihn absolut besonders.

Abgang
Ein sanfter und milder Abgang, fruchtige Grapefruit hinterlässt ihre Spuren.

Region: Highlands
Fasstyp: Refill Hogshead

 

Hepburn's Choice Glen Spey 2002 / 11 Jahre

 

Single Cask 700ml 46%

 

Nase
Ein Whiksy der zu überzeugen weiß. Sofort macht sich eine Süße von Sommerhonig in der Nase breit. Gefolgt von intensiver Fruchtigkeit der Birne und getrockneten Bananenchips. Malz, Karamell und leichte Toffeenoten runden die Nase ab.

Geschmack
Im Geschmack finden sich wieder die Malz, Karamell und leichten Toffenoten. Zu der Fruchtigkeit der Nase kommen im Gaumen Kräuter hinzu. Die diesen Whisky sehr individuell erscheinen lassen.

Abgang
Ein Whisky der weiß wie man sich verabschiedet. Sehr komplex, dennoch mild, süß und die Fruchtigkeit der Nase kommt auch hier wieder zum Vorschein.

Region: Speyside
Fasstyp: Sherry Butt

“How ever you climb the long and steep, take time to rest at the top and be thankful”

 

Rest & be Thankful Whisky co.
 

BRUICHLADDICH 14 YEARS OLD

Bourbon Cask mit 61,3 % Volumen, 700ml, 191 Flaschen 99,90 Euro

 

BRUICHLADDICH 14 YEARS OLD

Sherry Cask mit 60,4 % Volumen, 700ml, 234 Flaschen 99,90 Euro

 

Maltman und Douglas Laing

 

Aus dem Hause Maltman kommt schwer sherrytönig ein 10jähriger Port Charlotte mit schweren Islay Noten von Torfrauch, Schinken und Tabak.

 

Port Charlotte 10 Jahre 700ml 50.2% vol. 106,90 Euro

 

Aus der Serie «Old Particular» kommt von Douglas Laing ein «Festive Bottling Exclusively for Germany» mit einem Blair Atholl 18 Jahre aus dem Sherry Butt. Süß und würzig mit viel Sherry Noten.

 

Blair Atholl 18 Jahre 700ml 48.4% vol. 99,90 Euro

Aus dem Hause A.D. Rattray:

 

Ein 1988’er Glen Garioch, der wieder ein Paradebeispiel für die tolle Qualität dieser Brennerei ist - er überzeugt mit viel Vanille, süßem Malz, Marzipan und einer kleinen Tabaknote. 

Nach „nur“ 8 Jahren in einem äußerst intensiven Sherry Butt tritt der Glenrothes beeindruckend fortgeschritten auf, mit üppigen Noten von Marzipan, Schokolade und Nuss – dabei merkt man ihm seine Alkoholstärke von 66 % kaum an. Ein toller junger Tropfen!

 

Glen Garioch 26 Jahre 700ml 49.1% vol. 134,90 Euro | Glenrothes 8 Jahre 700ml 66.1% vol. 62,90 Euro

Aus dem Hause Wemyss:

 

„Sea Swept Barnacle“ ist der Name eines eleganten Bunnahabhain, der 27 Jahre im Sherry Butt reifte. Er überzeugt mit komplexen Aromen von Trockenfrüchten, Datteln, Sultaninen und Kirschen, türkischem Honig, Gewürzen wie Ingwer und Nelke sowie einer feinen Salzigkeit – ein Gaumenschmaus.

Ebenfalls aus einem Sherry Butt stammt der 1991er Glen Scotia „Seville Bazaar“ und sein Name ist Programm – Gewürze, Nüsse, exotische Früchte, dazu Wildleder, Edelkakao, Tabakblätter und Karamellpudding erinnern an einen südländischen Basar.

 

Bunnahabhain 27 Jahre 700ml 46% vol. 189,90 Euro | Glen Scotia 24 Jahre 700ml 46% vol. 119,90 Euro

Hepburn's Choice Glenturret peated single malt Der einzige Single Malt in der Hepburn's Choice Serie! Und eine der sehr seltenen unabhängigen Abfüllungen der Destillerie Glenturret.. Gereift in Sherry und Bourbon Fässern. Außerdem getorft. Tolle Mischung aus intensivem Sherry-Aroma und tollem Holzkohlerauch. (70 cl, 45,8% vol) 56,90 Euro
Nase
Trockenfrüchte, Sherry, etwas Holzkohle, Karamell, milchschokolade, Leder
Geschmack
Aprikose, Schokolade, Trockenfrüchte, deutlicher Rauch, Leder
Abgang
Rauch, Speck, süß, mittellang
Region: Highlands

Kilchoman Madeira Cask:

Im Jahr 2011 wurden 17 frische Madeirafässer befüllt. Ergebnis sind 6100 Flaschen

Fruchtig, süßen, raucheigen  Kilchoman. Abgefüllt mit 50% vol.

Tastingnotes:

Colour: Rich mahogany

Nose: Strong, lemon and citrus nores

Palate:Sweet with a nutty dark chocolate character

Finish:A rich texture with peat smoke and soft mixed fruits

 

Preis: 86,90 Euro (sehr limitiert)

Kilchoman 2008 Vintage Release (72,90 Euro)

 

Kilchoman Distillery präsentiert die bisher älteste Abfüllung der Brennerei, in limitierter Auflage. Nach sieben Jahren Reifung in frischen Buffalo Trace Bourbon Fässern bester Qualität zeigt sich erneut, wie hervorragend das Destillat von Kilchoman dank traditioneller Dunnage Warehouses und perfektem Wood Management reift.

Abgefüllt wurde der Vintage 2008 in 46% Trinkstärke, herabgesetzt mit Islay Quellwasser, selbstverständlich ohne Kühlfiltrierung und ohne Zusatz von Farbstoffen.

 

Nose:    Lemon, citrus and butterscotch notes are prominent with soft

              peaty aromas in the background

Palate:   Soft sweetness first with peat smoke and ripe fruits notes

               following.

Finish:    Long, clean and sweet with peat smoke and soft fruits.

Hepburn's Choice Glenallachie 2005 / 9 Jahre

"Für dieses Alter ein echter Kracher - Wunderbares Fass!" meint Benjamin Roscher von 'notes of malt' und hebt besonders die Aromen verschiedener Früchte und Schokolade hervor. Der Glenallachie erhält 90/100 Punkten bei "notes of malt"

Glenallachie wurde 1967 durch Mackinlay McPherson Ltd. gegründet. Sie liegt in der Nähe von Aberlour udn wurde im Jahre 1985 zusammen mit Jura an Invergordon Distillers verkauft. Während den vier jahren unter Besitz von Invergordon Distillers wurde nicht produziert. Erst im Jahre 1989, mit dem Verkauf an Campbell Distillers, einer Tochter von Pernod Richard, wurde die Produktion wieder angekurbelt. Der Name Glenallachie stammt aus dem Gälischen und bedeutet 'Tal des felsigen Platzes'.
Nase
Früchte, sehr süße Früchte. Darunter Mango und Ananas, danach wird es ein wenig öliger und robuster. Malz, Leinöl und Nüsse. Die Frucht bleibt aber die ganze Zeit über erhalten. Zudem schwebt im Hintergrund etwas Milchschokolade und ein winziger Hauch frische Minze.
Geschmack
Fruchtig und trotz der Jugend schon Würze vom Eichenholz. Zartbitterschokolade, Butterstreusel und Blätterteig. Dazu ein Hauch von Mandeln und roten Beerenfrüchten (u.a. Johannisbeeren).
Abgang
Lang und zart würzig, mit Kaffeeschokolade und trockener Eiche.

 

Fasstyp: Refill Sherry Butt (70 cl, 46% vol, 52,90 Euro)

 

(Die Tasting Notes wurden von Benjamin Roscher unabhängig erstellt)

Glenlivet 21 Jahre Archive Sherry Cask.

Eine der besten Abfüllungen von Glenlivet wird 2015 vom Markt genommen. Bereits größtenteils ausverkauft bieten wir noch einige Flaschen aus unserem Bestand an. Der Glenlivet 21 Archiev ist vielfach prämiert. “Gold Medal Winner at the 2005, 2006 and 2007 International Wine & Spirit Competition, the 2002 International Spirits Challenge and a Double Gold Medal at the San Francisco World Spirits Competition” Preis: 142,90 Euro (700ml im Holzrahmen)

 

Tasting notes:

Character: The mature and debonair one
Colour: Amber with sparkling copper shades
Nose: Aromas of dried fruit with a sherry influence
Palate: Cinnamon and ginger with a syrupy mouth feel
Finish: Lasting and warm with a hint of toasted hazelnuts 

Macallan 1998 26 Jahre Cask Strength

Macallan 1988

Von der Edeldestillerie der Speyside finden sich nur schwer alte Whiskys oder Fassstärken. Die Destillerie selbst verzichtet zum Unmut vieler Fans in ihrer aktuellen Range gänzlich auf Whiskys mit Altersangaben. Für alte Abfüllungen werden in Auktionen oft horrende Summen bezahlt. Wir empfehlen eine Abfüllung von Whiskies of Scotland aus dem Hause Duncan Taylor.

26 Jahre alt, 53.3% vol., 500ml, nicht gefärbt oder gefiltert, Sherry Cask, destilliert 1988. Preis: 169,90 Euro 

Bruichladdich 22 Jahre Single Cask 53.3% vol.

Bruichladdich 22 Jahre Single Cask 53.3% vol.

 

Die Destillerie Bruichladdich liegt auf der Insel Islay und wird unter Whiskyliebhabern sehr geschätzt. Von 1994 bis 2000 war sie stillgelegt, dann übernahm der legendäre Jim McEwan die Verantwortung. Die Fans waren begeistert. 2012 wurde dann an Rémy Contreau verkauft. Whiskys mit Age Statement sucht man nun vergeblich.

Als sehr exklusive Abfüllung von Paul Smith können wir wieder ein kleines Kontingent einer 22 Jährigen Einzelfassabfüllung in Fassstärke anbieten. Destilliert vor der Schließung von 1994. Insgesamt gibt es nur 218 Flaschen. Unser Kontingent vom letzten Jahr war schnell vergriffen. Nun haben wir zum letzten mal wenige Flaschen bekommen. Preis: 152,90 Euro (700ml)

 

Tasting Notes

Balanced spiced lemon and malt aromas with just a hint of peat lead to full malt and spice on the palate before a salty tang on the finish. 

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scotia Spirit