Glendronach Peated

1826 wurde die Destillerie Glendronach von James Allardice gegründet. Nach Ihm ist auch die aktuelle 18 Jährige Abfüllung benannt. Von 1996 bis 2002 war die Destillerie geschlossen und wurde von den Whiskyenthusiasten von Allied Domecq wieder eröffnet. Seit dem ist Sie und den Fans von Sherryfassreifungen zur Nummer 1 aufgestiegen und hat längst Macallan in Sachen Renommee überholt. Erstmals bringt Glendronach nun einen rauchigen Whisky auf den Markt und erinnert damit an alte Zeiten der Highland Destillerie. Zunächst reifte der Whisky in Ex-Bourbonfässern und erhielt in einer zweiten Reifungsphase seinen aromatischen Feinschliff in Oloroso- und Pedro Ximénez Sherry Fässern. Nase: Rauch, Zitrusfrüchte, Eiche und etwas Vanille.Geschmack: Heidekraut, Hagebutte, zarte Honignoten und etwas Pfeffer. Außerdem Eiche und feiner Torfrauch Abgang: lang, fruchtig, malzig, torfig


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scotia Spirit