Hunter Laing

Vater Steward Laing (mitte) hat das Unternehmen bereits von Vater Frederick Laing übernommen. Die Beiden Söhne  Andrew Laing (rechts) und Scott Laing (links) haben zunächst Ihre eigenen Unternehmen gegründet, welche dann aber 2013 in den väterlichen Betrieb übernommen wurden.

Somit können heute u.a. folgende Marken angeboten werden:

Distiller's Art, Hepburn's Choice, Old Malt Cask, First Edition, Kill Devil

Neu im Sortiment sind die Abfüllungen von „First Editions“. Alle Fässer wurden handselektiert von Andrew Laing und kommen grundsätzlich in natürlicher Fassstärke. Von diesen sehr edlen Abfüllungen sind nur wenige Flaschen auf dem Deutschen Markt gekommen. Darunter ein sehr schwerer 18 jähriger Braeval aus dem Sherry Butt, mit Schokolade, Gewürz und Rauch; Ein 19 Jahre alter Craigellachie der perfekt zu Weihnachten passt. Fruchtkuchen pur. Dazu kommt ein blumiger, sehr fruchtiger Inchgower im Alter von 19 Jahren der Noten von Herbstobst und Orange mitbringt. Außerdem ein unglaublich süßer, 21 Jahre alter Auchroisk mit viel Vanille Schokolade und einem endlosen Abgang. Ein weiteres Highlight ist sicher noch der sehr komplexe und mit 26 Jahren sehr alte Benriach. Und alles in Fassstärke

.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scotia Spirit