Hunter Laing Tasting mit Scott Laing am 20.09.19 19:00 Uhr

Wir verkosten u.a. einige Single Cask Abfüllungen aus der

Old Malt Cask Reihe, Abfüllungen der neuen Journey Reihe, den neuen Islay Single Mal Scarabus sowie eine erste Spirit Probe der von Hunter Laing neu gebauten Brennerei auf Islay: Ardnahoe.

 

Aus dem Newsletter September 2019:

Eines der feinsten Tastings im ersten Halbjahr war die Verkostung einer Reihe von Single Cask Abfüllungen aus der "First Edition Reihe" von Hunter Laing.
Die sehr edlen und teils recht alten Abfüllungen riefen bei allen Beteiligten größte Begeisterung hervor. Nun wollen wir dies wiederholen und setzten noch eins drauf,
indem wir Scott Laing dazu holen und gemeinsam mit Ihm u.a. einen
24 Jahre alten Auchroisk, einen 22 Jahre alten Craigellachie aus dem Sherry Cask, einen 21 Jahre alten Inchgower und sogar einen Talisker aus dem Sherry Cask verkosten. Dazu gibt es auch noch einmalig und exklusiv eine Spirit Probe von Islays neuester Brennerei Ardnahoe.

 

 

Preis: 49,00 Euro pro Person

 

Datum: Fr. 20.09.2019 19:00 Uhr

 

Tasting mit Scott Laing, Director of Hunter Laing & Company  20.09.2019 19:00 Uhr

Hunter Laing ist ein Familienunternehmen mit einem einzigartigen Stammbaum als Blender und Abfüller von feinstem schottischen Whisky in Schottland. Stewart Laing kann heute stolz auf 50 Jahre Erfahrung in der Whiskybranche zurückblicken. Er begann im Unternehmen seines Vaters, Frederick Laing, als Abfüller und Blender zu arbeiten. Jedoch lernte Stewart Laing die Branche von Ihrer harten Seite kennen. 1962 schickte ihn sein Vater zu Bruichladdich, um direkt von den Besten das Destillationshandwerk zu erlernen. Diese Zeit beschreibt er heute als eine seiner schönsten Lebensabschnitte.  Im Jahre 1964 kehrte er in das Familienunternehmen zurück und begann seinen Vater bis zu dessen Tod im Jahre 1982 zu unterstützen, indem er die Welt bereiste um die Produkte des Unternehmens zu verkaufen. Für die Produktion dieser Produkte, kaufte Frederick Laing unzählige Fässer verschiedener Destillerien, die heute zum Teil gar nicht mehr existieren. Glücklicherweise sind viele dieser Fässer immer noch in Besitz von Hunter Laing und warten nur darauf abgefüllt zu werden. Seit Anfang 2013 wird Stewart Laing von seinen beiden Söhnen Scott und Andrew unterstützt. Bereits vor Ihrer Zeit bei Hunter Laing konnten sie mit Ihrem eigenen Unternehmen, welches in Hunter Laing implementiert wurde, Erfahrungen als Abfüller sammeln.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scotia Spirit