Bourbon & Rye zu Gast bei Scotia Spirit

Unsere neue Reihe „Gastwhiskys aus aller Welt“ wurde im April 2016 mit Rye und Bourbon Whiskyes aus den USA eröffnet. Auch in 2017 gibt es noch einen Termin.

 

Irische und schottische Einwanderer brachten das Rezept zu Herstellung von Whisk(e)y mit in die neue Welt. Die Gegebenheiten haben jedoch zwangsläufig einiges verändert. Gerste war zu teuer, Roggen jedoch verfügbar. Der Rye Whisky entstand. Und dann kam die Prohibition mit deren Aufhebung 1933 neue Gesetzte für die amerikanische Whiskywirtschaft erlassen wurden. Mindestens 51% Mais muss für die Herstellung von Bourbon Whisky verwendet werden, außerdem darf ausschließlich in "Virgin Oak" gelagert werden. Also in neuen, ungebrauchten Eichenfässern.

 

Folgende Rye und Bourbon Whiskeys stehen ab sofot bei uns zur Verfügung.

Acht davon wollen wir in zwei Gasttastings verkosten.

 

James E. Pepper 1776 Rye ; Bulleit Bourbon ; Elijah Craig 12 Jahre; BIB & TUCKER Bourbon; Blanton's Original; Old Overholt Rye; Hudson Baby Bourbon; Smooth Ambler; Old Scout 7 Bourbon; American Cleveland The Eighty; Black Reserve; Underground / Black Cherry Wood

 

Preis: 49,00 Euro (8x 2cl)

 

Termine:

 

Samstag, 29. April 2017 17:00
Samstag, 30. September 2017 20:00

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scotia Spirit