Brave New Spirits Tasting mit Paul Dempsey

Drei Jahre Zeit verleihen das Potenzial zu Großem. Das gilt für die Reifung von Whisky. Aber auch für Brave New Spirits. Erst 2020 fand sich das Gründungsteam aus der Whiskyindustrie zusammen. Schon heute bringt der unabhängige Abfüller und Blender schottische Whiskys zu Genießern in über 30 Ländern.

Ihre vielfach prämierten Whiskys füllen Adam Hochul, Alexander Springensguth und Co. aus dem eigenen Fasslager in Glasgow ab – stets in kleinen Mengen oder aus einzelnen Fässern. Ein zweites Fasslager ist bereits in Planung. Und: die eigene Brennerei.

   
Mit der Witchburn Distillery wird Campbeltown, Schottlands kleinste Whiskyregion, um eine neue Produktionsstätte wachsen. Ende 2024 sollen die ersten Tropfen für einen typischen, komplexen und vollmundigen Campbeltown-Malt destilliert werden. Dafür verwandelt Brave New Spirits eine stillgelegte Industrieanlage zu einer der künftig wohl umweltfreundlichsten Whiskybrennereien.

Die Leitung über die Herstellung von bis zu 2 Millionen Litern pro Jahr wird Master Distiller Andrew Nairn übernehmen, ehemals Distillery Manager von Glenkinchie, Strathmill und der Borders Distillery.

 

Paul Dempsey ist Global Brand Ambassador für Brave New Spirits und kein unbekannter bei Scotia Spirit. Sein erstes Tasting in Deutschland absolvierte er vor fast 10 Jahren in Köln. Damals noch für eine andere Marke. Seitdem sind wir eng verbunden und Paul ist des öfteren bei uns zu Gast. Dieses Jahr das erste mal für Brave New Spirit. Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit großartigen Whiskys, schönen Geschichten, viel Fachwissen sowie News aus Schottland.

Von aufregend und abenteuerlich bis hin zu dunkel, romantisch und geheimnisvoll: Jeder Whisky aus der Serie Cask Noir ist von klassischen Filmen und Romanen aus einer vergangenen Epoche inspiriert.

In einigen der besten schottischen Studios (auch „Destillerien" genannt) entstanden, begeben sich die Einzelfassabfüllungen auf eine Entdeckungsreise in eine Welt voller exotischer Aromen und spannender wie ungewöhnlicher Fässer. Findige Connaisseure erkennen im Namen der Single Casks indirekte Hinweise auf die Brennerei…

Für Cask Noir werden zudem regelmäßig Specials abgedreht. Das Icon „Secret Agents" markiert Whiskys aus berühmten, aber nicht näher bezeichneten Destillerien. Mit „Out of the ordinary“ sind Whiskys gekennzeichnet, die in exotischen Fässern gereift oder veredelt wurden – etwa in Rotweinfässern aus Südamerika oder Tequila Casks aus Mexiko. Unter dem Alias „Cheeky little rascals“ treten junge, charaktervolle Cask Noirs auf – die Stars der Zukunft.

Donnerstag, 14.03.2024 19:00 Uhr

Preis: 49,00 € (8x 2cl)

 

 

Druckversion | Sitemap
© Scotia Spirit