Special Releases Tasting mit BA Steven Lasner am 23.11. in Köln

Im Oktober erscheinen wieder acht spannende Special Releases von Diageo. Darunter erstmals ein Roseisle. Als ältester Vertreter kommt ein 27 Jahre alter Glenkinchie. Auch die legendären Brennereien Lagavulin, Clynelish und Mortlach fehlen nicht. Alle Abfüllungen sind in Fassstärke.
Am 23.11. kommt Brand Ambassador Steven Lasner zu uns und stellt alle acht neunen Abfüllungen der Special Releases vor. (Whisky im Wert von rund 1800,00 €).

Jeder Whisky wird von einer kulinarischen Kleinigkeit begleitet. Im Stile unserer beliebten „Whisky & Food“ Tastings.

Ein einzigartiges Tasting erwartet die Teilnehmer.
Termin: 23.11.2023 19:00 Uhr
Aktionspreis 59,00 Euro

 

Line-up:

Mortlach (NAS, 58% vol.) Mortlach’s “The Katana’s Edge“, ist in japanischen Ex-Kanosuke-Whisky- Fässern gefinished. Die Illustration zeigt einen goldenen Schimmer, der das Aufblitzen von Umami repräsentiert, das die reife, fruchtige Süße dieses beeindruckenden Whiskys durchschneidet.

The Singleton (14yo, 55% vol.) The Singleton’s “The Silken Gown“, der in reichhaltigen Chardonnay de Bourgogne-Fässern aus französischer Eiche gereift ist, strotzt nur so vor warmem Toffee und Schichten buttriger goldener Früchte. Auf dem Verpackungsdesign wird der Geschmack durch die Texturen eines leuchtenden und bezaubernden Seidenkleides dargestellt.

Talisker (NAS, 59,7% vol.) Talisker’s “The Wild Explorador“, der in einer Kombination aus White, Tawny und Ruby Port Casks gereift ist, zelebriert das Meer mit würzigen Strömungen und Wellen von dunklen Früchten, abgerundet mit einem Hauch Meersalz. Die Illustration zeigt ein ikonisches portugiesisches Schiff.

Lagavulin (12yo, 56,4% vol.) Lagavulin’s “The Ink of Legends“, der sein Finish in einer meisterhaften Kombination von Don Julio Añejo Tequila-Fässern erfuhr, ist eine Hommage an die uralte Kunst des Tätowierens. Die berühmte Rauchigkeit des Lagavulins, welche reich an hellen Kräutern und saftigen Pflaumen ist, wird durch einen anhaltenden Abgang ergänzt.

Roseisle (12yo, 56,5% vol.) Roseisle ist stolz darauf, sich mit ihrer ersten Veröffentlichung in die Kollektion der Special Releases einzureihen: “The Origami Kite“, mit süßen Vanillenoten und einem Hauch von Melasse.

Glenkinchie (27yo, 58,3% vol.) Glenkinchie’s “The Floral Treasure“ ist mit 27 Jahren eine der reifsten Abfüllungen, die es bisher von Glenkinchie gab. Mit üppigen Blumenaromen und süßen Geschmacksnoten, die an einen Frühlingsmorgen erinnern.

Oban (11yo, 58% vol.) Oban’s “The Soul of Calypso“ verkörpert die lebendige Energie der karibischen Kultur, mit lebhaften Aromen von tropischen Früchten, Mango und Zuckerrohr, die aus karibischen Pot-Still-Rum-Fässern kommen.

Clynelish (10yo, 57,5% vol.) Clynelish’s “The Jazz Crescendo“ ist eine liebliche Symphonie aus Vanillegewürz und sanften Karamellnoten, die von seiner exklusiven Reifung in amerikanischen Ex-Bourbon-Eichenfässern herrührt.

Druckversion | Sitemap
© Scotia Spirit